KUNSTHANDWERKERHOF THOMSDORF - Uckermark -
KUNSTHANDWERKERHOF THOMSDORF                 -  Uckermark  -

Veranstaltungen in Thomsdorf

ThomsdorfKino:

 

Im Taxi mit Madeleine

(F 2022)

 

Fr., 1.3.2024 um 19 Uhr

im Kunsthandwerkerhof Thomsdorf

 

Charles hat Schulden, droht seinen Führerschein zu verlieren und seine Ehe kriselt. Und dann steigt auch noch die 92jährige Madeleine in sein Taxi, die es nicht eilig hat. Sie will in ein Seniorenheim gebracht werden, aber vorher noch einige Zwischenstopps an den wichtigen Orten ihres Lebens einlegen...

 

Ein berührender und lebensweiser Film mit Dani Boon und Leinwandlegende Line Renaud, den beiden Stars aus "Willkommen bei den Sch'tis".

Kräuterwanderung:

Wilde Früchte und verborgene Schätze

28. Oktober 202313:00 bis 15:30

mit Ulrike Dittmann

Im goldenen Herbst ziehen sich die Pflanzen langsam zurück und bereiten sich auf den Winter vor.  Und auch für uns beginnt die Zeit der Einkehr und Vorbereitung auf die kalte Jahreszeit.
In der Natur kann man jetzt nahrhafte Wurzeln graben und Früchte sammeln, die schmecken, uns als Vorrat begleiten und unsere Gesundheit unterstützen.

Auf dieser Exkursion im wunderschönen Thomsdorf entdecken wir sichtbare und unsichtbare Pflanzenteile und bereiten im Anschluss an den Kräuterspaziergang eine leckere Kostprobe zu.

Anmeldung unter: 017680810268

Gastausstellung des Steinbildhauers Norbert Müller

 

Auf dem Außengelände hinter dem Kunsthandwerkerhof zeigen wir Arbeiten von Norbert Müller.

Die Entwicklung von Norbert Müllers Arbeiten ist von einer Steigerung des Materialwiderstands geprägt. Vor etwa 20 Jahren nahm er sich als Mitstreiter der Ateliergruppe „Archiv“ in Potsdam den ersten Sandstein vor, heute arbeitet er sich an Findlingen und Feldsteinen ab. Aus diesem unvergänglichen Material formt er heute individuelle Skulpturen, denen er die vielseitigen Spuren und ambivalenten Geschichten eines vergänglichen Lebens für die Dauer einschreibt. Die weichen Formen seiner figürlichen und abstrakten Skulpturen kontrastieren dabei die Härte des Granits. Dabei wird die Transformation des Steins nur soweit voran getrieben, dass auch das Material selbst noch zur Sprache kommt. Als Zeugen der Eiszeit bleibt so jeder Stein, den Müller dem mecklenburgischen Boden abtrotzt, mit seiner Einzigartigkeit und natürlichen Ausdrucksstärke bestehen. Nachdem er fast 15 Jahre als Seemann und Kapitän auf Segelschiffen auf den Meeren unterwegs war, tauschte er das Steuerrad endgültig mit Hammer und Meißel. Er schuf sich 2013 sein eigenes Atelier in Rostock, wo er seitdem freischaffend tätig ist. Ende 2016 verlegte er seinen Arbeits- und Lebensmittelpunkt  nach Potsdam.

AKTUELLES

ThomsdorfKino

"Im Taxi mit Madeleine"

(F 2022)

Fr. 1.3.2024, 19 Uhr

Frauentagsfeier

im Kulturraum

Fr. 8.3.24  14.30 Uhr

Tag der offenen Töpferei

Sa./So. 9./10.3.2024

11-17 Uhr

Alle Werkstätten/ Galerien und die Kantinenwirtschaft haben geöffnet!

Schmuckworkshops

Sa./So. 9./10.3.2024

mit Elfriede Schrodt/ Hexe Klex

Anmeldg. unter:

0160 94707579 

Mitglieder-versammlung

des Kulturvereins

Fr.22.3.24     18 Uhr

im Kulturraum

Arbeitseinsatz

auf dem Kunsthandwerkerhof

Fr.23.3.24     9.30 Uhr

Druckversion | Sitemap
© Kulturverein Thomsdorf e.V.